Pflanzenhof Nissen · Oberdüsseler Weg 29 · 42113 Wuppertal
Geschlossen

UNSERE TIPPS FÜR IHR PERFEKTES
„DRAUSSEN-ERLBENIS“.

Der Herbst wird bunt!

GEHÖLZE MIT AUFFALLENDER
HERBSTFÄRBUNG

Jetzt im Herbst schmücken sich viele Bäume und Sträucher mit auffallend buntem Laub und ersetzen so die ausgehende Blütenpracht im Garten. Man spricht auch vom sogenannten „Indian Summer“. Gehölze mit schöner Herbstfärbung gibt es als Strauch oder Baum mit verschiedenen Wuchsgrößen und -formen, so ist für jeden Garten etwas dabei. Grundsätzlich gilt je sonniger der Standort, desto kräftiger die Herbstfärbung.

Im folgenden stellen wir Ihnen einige Arten mit schöner Herbstfärbung vor.

Amberbaum (Liquidambar styraciflua)

Der Amberbaum wächst straff aufrecht und bildet eine kegelförmige Krone mit einer Wuchshöhe von bis zu 20 m. Die ab März erscheinenden Blüten sind unscheinbar, die schmückenden Früchte hängen über den Winter am Baum. Zerreibt man das grüne Laub so duftet es leicht nach Amber, daher der Name. Im Herbst verfärbt sich das Laub in alle erdenklichen Gelb- und Rottöne. Der Amberbaum benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit nährstoffreichem Gartenboden.

Sumpf-Eiche 'Green Dwarf' (Quercus palustris 'Green Dwarf')

Dieser Baum mit kugelförmiger Krone ist auf verschiedene Stammhöhen veredelt, die kugelige Krone wächst, die Stammhöhe verändert sich nicht. Somit ist der Zierbaum hervorragend als Bepflanzung für enge Standorte und kleine Gärten geeignet. Ab Anfang Mai treiben die Blüten als goldgelbe Kätzchen aus. Daraus entwickeln sich im Spätsommer braune halbkugelige Eicheln, die mit der orangeroten Herbstfärbung besonders gut harmonieren. Die Sumpf-Eiche bevorzugt nährstoffreiche feucht Böden in sonniger bis halbschattiger Lage.

Eisenholzbaum (Parrotia persica)

Der Wuchs des Eisenholzbaumes ist breit ausladend und aufrecht mit einer Höhe und einer Breite von 6 bis 8 m . Die kleinen gelben Blüten erscheinen im März. Die herbstliche Färbung der Blätter reicht von gelb zu orange, rot und violett. Der Eisenholzbaum bevorzugt einen humosen, durchlässigen Boden in windgeschützter Lage. Da der Eisenholzbaum sehr breit wächst ist er besonders für eine Solitärstellung geeignet.

Zimt-Ahorn (Acer griseum)

Der Name Zimt-Ahorn bezieht sich auf die zimtfarbige abrollende Rinde, die im Winter in unbelaubtem Zustand gut zur Geltung kommt. Dieser Ahorn entwickelt eine Höhe von 6 bis 8 m. Er bildet im Mai gelbe trugdoldenförmige Blüten, die im Spätsommer flügelartige Früchte hervorbringen. Im Herbst verfärben sich die im Sommer grünen Blätter über leuchtendes Gelb zu Orange-Rot. Der Zimt-Ahorn bevorzugt einen sonnigen Standort mit durchlässigem, humosem Boden.

Kork-Spindelstrauch (Euonymus alatus)

Dieser Spindelstrauch hat seinen Namen von den auffälligen Korkleisten entlang der Triebe. Der Wuchs ist breit ausladend bis zu einer Höhe von rund 2 m. Die unscheinbaren Blüten im Mai sind grünlich-gelb und bringen im Herbst purpurrot ummantelte, orange Früchte hervor. Besonders spektakulär ist die leuchtend rote Farbe der Blätter im Herbst. Der Kork-Spindelstrauch benötigt normalen guten Gartenboden in sonniger bis halbschattiger Lage.

Pfaffenhütchen (Euonymus europaeus)

Das Pfaffenhütchen gehört zu den heimischen Wildgehölzen und bietet mit seinen Früchten ein gutes Futterangebot für Singvögel. Die eher unauffälligen gelblich-grünen Blüten erscheinen im Mai. Den Namen trägt dieser Strauch wegen der einem Pfaffenhut ähnelnden pink-orangen Früchte. Die Herbstfärbung ist stark ausgeprägt und zeigt sich in gelborange bis dunkelrot und allen Zwischenschattierungen. Der Standort sollte sonnig bis halbschattig sein, an den Boden stellt dieser Strauch keine besonderen Ansprüche, er gedeiht besonders gut auf kalkhaltigen Böden.

Hoher Federbuschstrauch (Fothergilla major)

Durch die Wuchshöhe von 100 bis 120 cm ist der Federbusch auch für kleinere Gärten geeignet. Im Mai öffnen sich die weißen Blüten, die in ihrer ährenartigen Form an Flaschenbürsten erinnern und nach Honig duften. Die Blüten erscheinen vor dem Laubaustrieb. Auch mit seiner flammenartigen Herbstfärbung ist dieses Ziergehölz ein Hingucker im Garten, die Blätter verfärben sich erst orangegelb und gehen später in karminrot über. Der Boden sollte sauer-humos sein in sonniger bis halbschattiger Lage.

Japanischer Blumen-Hartriegel (Cornus kousa)

Der Japanische Blumenhartriegel wächst als Großstrauch bis zu einer Höhe von 6 m. Die großen auffälligen Blüten bestehen, je nach Sorte, aus vier weißen oder rosafarbigen Hochblättern und erscheinen Ende Mai. Im Spätsommer entwickeln sich daraus dekorative himbeerartige rote Früchte. Neben den Blüten und Früchten ist die Herbstfärbung ebenfalls eine Augenweide. Die Blätter verfärben sich von leuchtend gelb bis scharlachrot.

Dieser Blumen-Hartriegel benötigt lockere, leicht saure Gartenböden in sonniger bis halbschattiger Lage.

Japanischer Fächer-Ahorn 'Osakazuki' (Acer palmatum 'Osakazuki')

Der breitbuschige strauchartige Wuchs des Fächer-Ahorns benötigt entsprechend viel Platz im Garten, am besten in Solitärstellung. Die Wuchsbreite beträgt etwa 2,5 m und die Höhe rund 3 m. Im Juni zeigen sich die purpurfarbenen Blüten in Doldentrauben umrahmt vom großen kräftig grünen Laub. Die Blätter verfärben sich im Herbst von grün über orange zu karminrot und sorgen für Farbe im Garten. Der sonnige Standort sollte über durchlässigen Gartenboden verfügen.

Japanische Zaubernuss (Hamamelis japonica)

Die Japanische Zaubernuss wächst als Großstrauch mit trichterförmiger, locker verzweigter Krone und erreicht eine Höhe von 4 m. Die Blütezeit ist hier der Januar bis März, dann erscheinen die kräftig gelben Blüten am unbelaubten Strauch. Im Herbst verwandeln sich ihre mattgrünen Blätter in ein wunderschönes Orangerot. Sie bevorzugt nährstoffreiche Gartenböden, gerne sauer, in Sonne bis Halbschatt

TIPPS VOM PROFI

WEITERE ARTIKEL

Öffnungszeiten

JANUAR BIS FEBRUAR

Mo. - Fr.
8.00 - 17.00
Sa.
8.00 - 13.00
Je nach Witterung
So. +
Feiertags
geschlossen

MÄRZ BIS OKTOBER

Mo. - Fr.
8.00 - 18.00
Sa.
8.00 - 16.00
So. +
Feiertags
geschlossen

NOVEMBER BIS DEZEMBER

Mo. - Fr.
8.00 - 17.00
Sa.
8.00 - 16.00
So. +
Feiertags
geschlossen
SIE WÜNSCHEN EINE PERSÖNLICHE BERATUNG?

KONTAKT-FORMULAR

Wir sind bekannt und beliebt für unsere umfangreichen Serviceleistungen. Das Vertrauen vieler Kunden gibt uns Recht und treibt uns an, uns immer weiter zu verbessern.